English Mitglieder-Login

Aktuelles

Datum Titel
23.06.2017

windcomm-Stammtisch: Offshore und Elektromobilität

Zu seinem 9. Stammtisch traf sich der Windindustrie-Branchenverein windcomm schleswig-holstein e. V. auf dem GreenTEC Campus in Enge-Sande, wo von heute bis Sonntag das Grünstrom-Event stattfindet. Neben der Besichtigung des ...

16.06.2017

GreenTEC Campus als Infrastrukturprojekt ausgezeichnet

Der GreenTEC Campus aus dem nordfriesischen Enge-Sande erhielt einen Sonderpreis im Rahmen des Wettbewerbs „Menschen und Erfolge - Ländliche Räume: produktiv und innovativ", der vom Bundesministerium für Bau und Umwelt ausgelobt wurde. Die ...

30.05.2017

GP Joule zeigt Mobilitätskonzepte auf der Intersolar

GP JOULE präsentiert vom 31. Mai bis 2. Juni 2017 auf der Intersolar/ees Europe in München intelligente Lösungen für einen klimafreundlichen Energiekreislauf von der Erzeugung über die Umwandlung und Verteilung bis hin zur Nutzung erneuerbarer ...

 

Termine

Datum Veranstaltung/Termin
06.07.2017 Fördermöglichkeiten für europäische Umwelt- und Klimaprojekte

Das Enterprise Europe Network der Investitionsbank Schleswig-Holstein wird am Donnerstag, 6. Juli, 15 bis 17.45 Uhr, gemeinsam mit Referenten vor allem das EU-Finanzinstrument LIFE vorstellen – das Förderprogramm der EU für Umwelt, Naturschutz und Klimapolitik. Außerdem werden weitere Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten auf Landesebene präsentiert.

Ort: Geschäftsstelle Ahrensburg der IHK zu Lübeck, Beimoorkamp 6, 22926 Ahrensburg

Link: Registrierung (bis 1. Juli)

13.07.2017 Green Energy Workshop der FH Westküste: Ausschreibungen - eine Zwischenbilanz

Die Fachhochschule Westküste in Heide lädt zum 5. Green Energy Workshop zum Thema Ausschreibungen am Donnerstag, 13. Juli 2017 von 16.00 bis 18.30 Uhr ein. Die Referenten Jan-Kristof Wellershoff (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie), Matthias Frauen (Geschäftsführer Windplan GmbH & Co. KG) und Ilka Hoffmann (Projektleiterin Stiftung für Umweltenergierecht) beleuchten die aktuellen Entwicklungen zum Ausbau der Windenergie und ihre Bedeutung für Schleswig-Holstein und die Metropolregion Hamburg aus rechtlicher, wirtschaftlicher und technischer Sicht.

Hier finden Sie das Programm des 5. Green Energy Workshops „Ausschreibungenfür Windenergie - eine Zwischenbilanz".

Rückfragen und Anmeldungen an Anja Rathjen unter folgender E-Mail-Adresse: ge-workshop@fh-westkueste.de.

Ort: Fachhochschule Westküste, Auditorium II, Fritz-Thiedemann-Ring 20, 25746 Heide

E-Mail: ge-workshop@fh-westkueste.de

11.08.2017 "Rostock Wind" - beliebter Onshore-Branchentreff im Nordosten

Die Rostock Wind versteht sich als größtes Onshore-Wind-Branchenforum im Nordosten Deutschlands. Ihren besonderen Reiz erfährt die Veranstaltung durch die Kombination aus einem kompakten, eintägigen Symposium mit einem abendlichen Segeltörn der Teilnehmer auf der Ostsee. Mit einer Zahl von bis zu 350 Teilnehmern bleibt die Veranstaltung persönlich genug, um einen intensiven Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen und Branchenexperten führen zu können. In den drei Foren Planung, Finanzierung und Technik und einem Auslandsspecial werden Themen behandelt, die die Branche aktuell beschäftigen.

Die Rostock Wind findet am 11. August 2017 statt - und das bereits zum 6. Mal. Eingebettet ist die Veranstaltung in die einmalige Kulisse der „Hanse Sail". Es referieren und diskutieren Vertreter von Politik, Industrie, Versicherungen, Banken sowie Berater und Sachverständige zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Onshore Wind.

Ort: Rostock, Radission Blu Hotel, Lange Str. 40, 18055 Rostock

Link: Zum Programm

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: